Kategorie: Berichte

U12: Erfolgreiche Verteidigung des Bayerischen Meistertitels

Mit dem Bayerischen Meistertitel im Gepäck kehrte das männliche U12-Team am Sonntagabend aus dem oberfränkischen Wunsiedel heim. Die Fünf um Spielführer Maxi Ortmeier konnte alle fünf Kontrahenten auf die Plätze verweisen und den im Vorjahr erstmals gewonnenen Meistertitel erfolgreich verteidigen. Zum Auftakt der Gruppenphase traf man auf den gastgebenden TS Thiersheim. Nach kurzen Anlaufschwierigkeiten geriet

2. BL: Zwei Niederlagen zum Saisonschluss

Mit zwei Niederlagen gegen die beiden Top-Teams der Liga endet in Augsburg die diesjährige Zweitbundesliga-Spielzeit für den MTV. Obwohl man gegen den TV Augsburg (9:11, 9:11, 12:14), und TSV Calw (7:11, 11:7, 10:12, 5:11) gut mithielt, stand man am Ende mit leeren Händen da und landete nach der verlustpunktfreien Meisterschaft im Vorjahr heuer mit 20:12

SDM der M35: Erfolgreiche Titelverteidigung in der Gabor-Halle

Ihren Heimvorteil optimal nutzen konnten die Männer 35-Faustballer am Sonntag bei der Süddeutschen Meisterschaft in der Gabor-Halle. Mit vier Siegen holte sich der amtierende Deutsche Meister den ersten Platz im Endklassement und sicherte sich damit die Fahrkarte zur Deutschen Meisterschaft. Ein erster großer Schritt Richtung DM gelang bereits im Auftaktspiel gegen den ambitionierten NLV Vaihingen.

M 35: MTV`ler wollen in der Gabor-Halle Ticket zur DM lösen

Eine nicht zu unterschätzende Hürde auf dem Weg zur Verteidigung ihres im Vorjahr gewonnenen Deutschen Meistertitels steht den Faustballern des MTV Rosenheim am Sonntag in der Gabor-Halle ins Haus. Fünf namhafte Teams kämpfen ab 10 Uhr bei der Süddeutschen Meisterschaft um drei Tickets für die DM der Altersklasse ab 35 Jahren. Diese findet Anfang April

Rosenheimer Sportgala 2020 – Ehrung für MTV-Nachwuchsspieler

Rosenheimer Sportgala 2020 – Ehrung für MTV-Nachwuchsspieler Wie schon im letzten Jahr, wurden wieder im Rahmen der Rosenheimer Sportgala erfolgreiche Jugend-Faustballer vom MTV Rosenheim geehrt. Die U12 Jungs mit ihren Trainern für den bayerischen Meistertitel im Feld und Halle, sowie den 3. Platz bei der Deutschen Meisterschaft. Das Faustball- Mädchen Team inkl.Trainer, für den 1. Platz und

Steve Schmutzler gewinnt Wahl zu Rosenheims Sportler des Jahres

Im Rahmen der Sportgala wurden am Freitag, den 24.1.2020 vor rund 600 Besuchern in der Gabor-Halle auch Rosenheims Sportlerin, Sportler sowie die Mannschaft des Jahres 2019 gekürt. Wahlberechtigt waren Vertreter der örtlichen Medien, Mitglieder des Stadtrats, Vorsitzende der mitgliedstärksten Sportvereine, Funktionäre des Sport-Stadtverbands sowie Mitarbeiter der Stadtverwaltung. Bei der Wahl zum Sportler des Jahres konnte

2.BL: Erneut nur 2:2 Punkte für die Bundesliga- Truppe

Mit gemischten Gefühlen geht reist man vom Spieltag in Stuttgart-Vaihingen zurück nach Rosenheim. Starke Leistungsschwankungen und konditionelle Defizite waren sowohl gegen den TV Vaihingen/Enz (3:1) als auch gegen den NLV Stuttgart- Vaihingen spürbar. Dabei startete man furios gegen die Enzstädter. Bis zum 7:0 ließ man dem Gegner kaum eine Chance und verwandelte Ball um Ball.

2.BL: 2:2 Punkte zum Jahresstart

Mit einem dünn besetzten Kader ging es am vergangenen Samstag nach Neuenbürg zum ersten Spieltag der 2. Bundesliga Süd. Mit dem TSV Unterpfaffenhofen und dem Gastgeber aus Waldrennach traf man auf zwei sehr unterschiedlich agierende Teams. Während man sich gegen den TSV recht deutlich mit 3:0 durchsetzen konnte, hatte man gegen die Hausherren mit 0:3

U 18W: 4. Hallen-Meistertitel in Folge

Eine unglaubliche Siegesserie erkämpfen sich seit Jahren die MTV-Mädels in der U18 weiblich Südbayern-Liga. Der 7. hintereinander folgenden  Meistertitel und aktuell 4. in der Hallenrunde, konnten sich die ungeschlagenen Mädels seit Teilnahme 2016 in der U 18 W Liga am 2. und letzten U 18 Heimspieltag sichern. Mit 12:0 Punkten und ohne Satzverlust vor dem