Kategorie: Berichte

LL Damen: 2. Spieltag- ungebremster Durchmarsch

Auch am 2.Spieltag in Unterpfaffenhofen hielt die Erfolgswelle der MTV LL-Damen an. Gegner waren diesmal Neugablonz, Gerzen und der Gastgeber Unterpfaffenhofen. Schon im ersten Spiel, gegen die noch unbekannten Neugablonzerinnen, zeigten die MTV-Damen eine konzertierte und fast fehlerfreie Leistung und gewannen deutlich mit 11:3 und 11:5. Auch im 2. Spiel gegen Unterpfaffenhofen, hatten die MTV-Mädels

U12m: Erfolgreicher Start in die Hallensaison

Zwei erfolgreiche Wettkämpfe haben die MTV-Jungs der Altersklasse U12 an den letzten beiden Wochenenden bestritten. Beim Bezirksvergleich in Allersberg vertraten fünf Rosenheimer und zwei Spieler des TSV Unterpfaffenhofen die Farben Oberbayerns und belegten dort einen ausgezeichneten 2. Platz. Beim ersten Spieltag der Oberbayern-Schwaben-Liga fuhren die beiden MTV-Teams mit Ausnahme des direkten Duells ausnahmslos Siege ein

U14W: 1 Platz beim Bayern Cup

Eine besondere Ehrung vom BTSV und auch überraschend für die U 14 Mädels des MTV Rosenheim, war das Erreichen des 1. Platzes im Bayerncup. Bei dieser bayernweiten Rangliste,  werden alle Platzierungen aus Turnieren und  Meisterschaften  in der Saison mit einem Punktesystem bewertet und zusammensummiert. Die U 14 MTV Mädels errangen mit 22 Punkten den 1.

2.BL: Bestmögliches Ergebnis für Bundesliga-Team

Mit zwei klaren Siegen über die jungen Teams aus Vaihingen/Enz und Stuttgart/Vaihingen knüpfte man an die zuletzt guten Leistungen des ersten Spieltages an. Mit jeweils einem 3:0 – Erfolg blieben die Punkte in Rosenheim und das Team des MTV ist damit das nun einzige Team der Liga, das noch keine Niederlage verbuchen musste. Mit vollzähligem

2. BL: Luitpoldhalle soll uneinnehmbare MTV-Festung bleiben

Nach zwei Heimsiegen zum Saisonauftakt will das Team um Angriffsführer Steve Schmutzler auch beim zweiten Zweitliga-Spieltag am Samstag ab 15 Uhr ihren Heimnimbus wahren. Mit dem NLV Stuttgart-Vaihingen und dem TV Vaihingen Enz 2 gastieren die beiden jüngsten Teams der Liga in der Luitpoldhalle. Die beiden württembergischen Vereine, die beide schon zwei Spieltage absolviert haben,

LL-Damen: MTV Mädels rocken die Damen-Landesliga

Einen perfekten Einstieg In die Damen Landesliga mit  7 Mannschaften, gelang dem weiblichen U 18 MTV Team am 1. von 3 Spieltagen in Rosenheim. Die Spielerinnen aus Rosenheim trafen auf die Mannschaften aus Augsburg, Burghausen und Unterpfaffenhofen und wollte als Neuling „reinschnuppern“, ob man als junges Team und Spielstärke mithalten kann. Schon im ersten Spiel

2.BL: Weiße Weste zum Saisonstart

Der Start in die Zweitligasaison verlief für das Team des MTV Rosenheim nach Maß. Mit zwei Siegen gegen die Gäste aus Stuttgart und Hohenklingen setzte man gegen zwei Top-Teams der Liga ein erstes Ausrufezeichen. Gegen den TV Stammheim setzte man sich dabei klar mit 3:0 durch, während man gegen Hohenklingen erst im Entscheidungssatz die Punkte

U 18W: respektabler 3. Platz beim ESV-Rosenheim Hallenturnier

Am 21.Oktober fand das alljährliche Hallenturnier des ESV Rosenheim statt, dass die MTV Mädels  als Vorbereitung für die beginnende Hallenrunde nutze. Mannschaften aus der Bezirksliga nahmen daran teil und mit je 2 Mannschaften vom MTV Rosenheim und ESV Rosenheim kam es fast zu einer reinen Stadtmeisterschaft. Ergänzt wurde das Teilnehmerfeld durch die Spieler des TO5

2.BL: Haferl- Cup geht nach Rosenheim

Am vergangenen Wochenende bestritt die erste Männermannschaft des MTV Rosenheim sein erstes und auch einziges Saisonvorbereitungsturnier beim TSV Unterpfaffenhofen Germering. Berufsbedingt stand nur ein knapper Kader von fünf Spielern zur Verfügung, der durch Krankheit noch weiter dezimiert wurde. Der Rumpfkader bestehend aus Günter Ortmeier, Patrick Schiep, Marcel Hebling und Steve Schmutzler musste daher durch einen