U12/U14m: Erlebnisreicher Faustballtag in Grünwald

Einen intensiven Faustballtag im Grünwalder Freizeitpark bei München erlebte eine Gruppe aus dem männlichen Nachwuchs von Christian Weiß am vergangenen Freitag. Bei bestem Wetter wurde mit einem Team des SC DHFK Leipzig vormittags zwei Stunden lang trainiert und nach einer Stärkung mit Gegrilltem und Obst am Nachmittag rund drei Stunden lang Freundschaftsspiele ausgetragen. Abgerundet wurde der Besuch mit einem entspannten Bad im Schwimmbad auf der Anlage. Den Abschluss bildete dann eine gemeinsame Einkehr in der MTV-Gaststätte Turneralm.

Die engagierten Leipziger Faustball-Funktionäre Julian Scharf und Tom Döbel hielten mit einer Schülermannschaft ihres Vereins auf der noblen Grünwalder Sportanlage ein mehrtägiges Ferienlager ab. Möglich gemacht hatte dies der Faustball-Weltverbandspräsident Jörn Verleger, der Geschäftsführer dieses Freizeitparks ist. Der Anfrage der Sachsen für ein gemeinsames Training mit Spielen kamen die MTV-ler gerne nach.

Voll motiviert gaben die sieben Rosenheimer Spieler bei den Übungen unter der Leitung von Tom Döbel ihr Bestes. Höhepunkt waren dann natürlich die Spiele gegen die Leipziger, mit denen man sich bereits bei der DM im Vorjahr erfolgreich gemessen hatte. Im ersten Vergleich auf U12-Spielfeldmaße gelang dabei ein Sieg mit 3:2 Sätzen. Das zweite Match ging auf dem U14-er-Feld über fünf Gewinnsätze. Beide Mannschaften waren unentwegt mit Rieseneifer bei der Sache und schenkten sich nichts. Nach acht umkämpften Sätzen konnten die MTV-Burschen mit 5:3 als freudige Sieger das Feld verlassen und verdientermaßen zum gemütlichen Ausklang übergehen.

MTV Rosenheim: Benjamin Bittl, Anton Röckl, Simon Röckl, Alois Lorenz, Conor Webb, Jakob Bittl, Phillip Hermann; Trainer/Betreuer: Christian Weiß, Thomas Bittl, Barbara Bittl

Nachfolgender Link leitet euch zu einem von Jörn Verleger erstelltem Video aus Grünwald https://www.dropbox.com/sh/2kr1vs3tt9kfltj/AABF0HsBxO9IJw_i0qCzr2uTa?dl=0&preview=Leipzig-Rosenheim_FULL_HD.mp4

Seitenaufrufe

143

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.