Kategorie: Berichte

U 18 W. Der Meisterexpress rollt weiter

Die MTV-Rosenheimerinnen holen ihren 5 Meistertitel in der Hallensaison 2019. Am vergangen Wochenende fand am Sonntag in Bad Staffelstein die U 18 w bayerische Meisterschaft statt. Feierten die Mädels noch die Bronzemedaille vom Samstag bei der U 14, hieß es am Sonntag den nächsten Titel zu holen. 8 Mannschaften waren gemeldet und der MTV Rosenheim

2.BL: Ungeschlagener Zweitligameister

Auch am letzten Spieltag der 2. Bundesliga Süd bleibt der MTV Rosenheim ungeschlagen. Gegen die Gäste aus Illertissen behauptete man sich mit 3:1 Sätzen und zum Abschluss der Saison ging man nach dem Eröffnungsspiel zum zweiten Mal über die volle Distanz und konnte erst im Entscheidungssatz die weiße Weste sichern. Der letzte Spieltag begann für

2. BL: MTV-Team strebt verlustpunktfreie Meisterschaft an

Die verlustpunktfreie Meisterschaft will das Zweitliga-Team am Samstag in der Luitpoldhalle feiern. Dafür nötig sind noch zwei abschließende Siege am letzten Spieltag, der um 15 Uhr angepfiffen wird. Zu Gast sind die beiden bayerischen Konkurrenten vom TSV Illertissen und TV Augsburg, welche von Schmutzler & Co. am letzten Samstag mit zwei 3:0-Siegen in die Schranken

Rosenheimer Sportgala 2019 – Ehrung für MTV-Faustballspieler

Rosenheimer Sportgala 2019 –  Ehrung für MTV-Faustballspieler Im Rahmen der Rosenheimer Sportgala, die am vergangenen Freitag vor ca. 500 Besuchern in der GABOR-Halle stattfand, wurden wieder einmal erfolgreiche Faustballer vom MTV Rosenheim geehrt. Das  U 16 Mädchen Team und ihre Trainer für den bayerischen Meistertitel in der Hallenrunde 2018 und Steve Schmutzler für den Gewinn

U 16 W Erfolgreicher Start in die Hallen- Meisterschafts- Runde 2019

Für die U 16 W MTV-Mädels, verlief die erste Meisterschaft in der Hallenrunde schon erfolgreich. In Allersberg traf man bei der bayerischen Meisterschaft auf 8 Teams und spielte in der Gruppe B gegen die Mannschaft aus TSV Staffelstein, TV Herrenwahltann II, und TV Segnitz II. Witterungsbedingt wurde durch die Verspätung des Teams aus Stammbach der

2.BL: Zweitliga- Meisterschaft perfekt

Am vergangenen Wochenende konnten die Bundesliga- Mannes des MTV Rosenheim die zweite Zweitliga- Meisterschaft nach 2014 festmachen. Nach einer umkäpften Partie gegen Augsburg, die letztlich klar mit 3:0 an den MTV ging, war dem MTV Platz eins nicht mehr zu nehmen. In der zweiten Partie traf man auf den noch sieglosen Gastgeber aus Illertissen. Auch

2. BL: Serien-Siege Nr. 11 und 12 in Stuttgart

Mit zwei weiteren Erfolgen ist das Zweitliga-Team am vergangenen Samstag in Stuttgart ins neue Jahr gestartet. Beim Spieltag beim NLV Vaihingen konnte man mit einem ungefährdeten 3:0 (11:3, 11:7, 11:3)- Sieg über die Gastgeber und einem hart erkämpften 3:1 (11:8, 8:11, 12:10, 12:10)-Erfolg über den TV Vaihingen/Enz 2 die weiße Weste wahren und führt mit

U18 W: MTV-Mädels sind nicht zu bremsen… Meistertitel 2 und 3

U18 W: MTV-Mädels sind nicht zu bremsen… Meistertitel 2 und 3 Am Wochenende fand der 2. Spieltag der U 18 w in Kaufbeuren statt, zu dem die Rosenheimerinnen  mit der U 14 Mannschaft anreisten, um sich für die kommende bayerische Meisterschaft einzuspielen. Verstärkt wurde der Angriff durch Nina Dotzauer, die hauptsächlich im Zuspiel bei der

2.BL: Jahresabschluss mit 4:0 Punkten

Die Siegesserie des MTV Rosenheim reißt auch am letzten Spieltag des Jahres 2018 nicht. Auch in Grafenau unterstrich der MTV seine Vormachtstellung in der zweiten Bundesliga Süd. Mit einem 3:0 gegen Neugablonz und 3:1 gegen den Gastgeber steht man nun mit 8 Punkten Vorsprung klar an der Tabellenspitze. Im ersten Spiel traf Rosenheim auf Neugablonz.