Kategorie: Berichte

2.BL: Weiße Weste zum Saisonstart

Der Start in die Zweitligasaison verlief für das Team des MTV Rosenheim nach Maß. Mit zwei Siegen gegen die Gäste aus Stuttgart und Hohenklingen setzte man gegen zwei Top-Teams der Liga ein erstes Ausrufezeichen. Gegen den TV Stammheim setzte man sich dabei klar mit 3:0 durch, während man gegen Hohenklingen erst im Entscheidungssatz die Punkte

U 18W: respektabler 3. Platz beim ESV-Rosenheim Hallenturnier

Am 21.Oktober fand das alljährliche Hallenturnier des ESV Rosenheim statt, dass die MTV Mädels  als Vorbereitung für die beginnende Hallenrunde nutze. Mannschaften aus der Bezirksliga nahmen daran teil und mit je 2 Mannschaften vom MTV Rosenheim und ESV Rosenheim kam es fast zu einer reinen Stadtmeisterschaft. Ergänzt wurde das Teilnehmerfeld durch die Spieler des TO5

2.BL: Haferl- Cup geht nach Rosenheim

Am vergangenen Wochenende bestritt die erste Männermannschaft des MTV Rosenheim sein erstes und auch einziges Saisonvorbereitungsturnier beim TSV Unterpfaffenhofen Germering. Berufsbedingt stand nur ein knapper Kader von fünf Spielern zur Verfügung, der durch Krankheit noch weiter dezimiert wurde. Der Rumpfkader bestehend aus Günter Ortmeier, Patrick Schiep, Marcel Hebling und Steve Schmutzler musste daher durch einen

U10 / U12: Gelungener Faustball-Nachwuchstag in der Luitpoldhalle

Durchwegs positive Resonanz erhielten die Organisatoren Christian Weiß und Günter Ortmeier für ihren Faustball-Nachwuchstag am vergangenen Samstag in der Luitpoldhalle. Gut 40 Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren aus den Vereinen TV Herrnwahlthann, SSV Bozen, TSV Unterpfaffenhofen und dem MTV nahmen an der 7-stündigen Veranstaltung teil. Nach einem gemeinsamen Aufwärmtraining wurden drei Leistungsgruppen

U 14 W: 3. Platz und Bronzemedaille mit der Bayernauswahl in Weinfelden (Schweiz)

Bei besten Wetter und Platzverhältnisse fand der diesjährige Jugendeuropapokal in Weinfelden am 6/7. Oktober in der Schweiz statt. Jedes Jahr spannend zu verfolgen,   ist die nicht einschätzbare  Spielstärke der Mannschaften, da ein stetiger Wechsel bei den Spielerinnen in der Altersklasse vollzogen wird. Mit zu den Favoriten zählten aber wie immer, die Teams  aus Niedersachsen, Bayern,

U16w: DM Teilnahme mit respektabler Platzierung

Am 29.09 bis 30.09 fanden die deutschen Meisterschaften der U 16 Mannschaften in Hohenlockstedt Schleswigholstein statt. Die MTV Mädels, die sich als bayerischen Vizemeister qualifizierten hatten,  reisten aufgrund der langen Entfernung von  960 KM bereits am Freitag mit dem Zug an. In der Gruppe hatte man als Gegner Waibsadt, Düdenbüttel,  Brettorf,  Hohenklingen und Breitenberg,  deren

U 14 w: MTV Mädels im Finale mit der Bayernauswahl beim Deutschlandpokal

Am vergangenen Wochenende fanden die Deutsche Meisterschaft der Landesverbände in der Sportschule Steinbach in Baden Baden In den Altersklassen U 14 und U 18 statt. Für die Bayernauswahl U 14 w starteten Jule Benz und Meike Dotzauer vom MTV Rosenheim. Der Samstag verlief durchwachsen, anfänglich mit 2 verlorenen Spielen gegen Schleswig-Holstein und Niedersachsen aber dann

M 45: Statt DM-Triple nur 5. Platz in Kellinghusen

Nach dem Gewinn von zwei Deutschen Meistertiteln reichte es für die Männer 45-Faustballer bei der diesjährigen Feld-DM in Kellinghusen (Schleswig-Holstein) nur zum 5. Platz. Wie bereits in der Hallensaison ereilte das Team um Spielführer Peter Feist im Viertelfinale gegen die Fünf der Gastgeber mit 1:2 (11:7, 6:11, 9:11) der bittere vorzeitige k.o. im Titelrennen. Denkbar

U 16 W: Toller 3. Platz mit der Bayernauswahl beim Jürgen Wegener Pokal

Am vergangenen Wochenende fand der Jürgen Wegener Pokal der U 16 in Veistbronn statt, bei dem die beiden  MTV Spielerinnen Nina 15 Jahre und Meike Dotzauer 13 Jahre mit der Bayernauswahl antraten. Das junge Team, aufgestellt mit drei U 16  und fünf U 14 Spielerinnen von denen 3 Spielerinnen dieses Jahr am Nationallehrgang U 13-15